Wir machen mobil: Jetzt das BBG aktiv unterstützen!

Liebe Freunde der Münchner Grünanlagen und Parks,

seit unserem gemeinsamen Engagement für den Erhalt der Grün- und Freiflächen in München ist viel passiert!

Die Stadt, die bei der Bewältigung der anstehenden, großen Probleme (gewaltiger Zuzug, Wohnungsnot, immer weniger verfügbare Flächen, …) bislang auf überhastete und übereilte Lösungen setzt muss sich seitdem, von der Stadtspitze über den Stadtrat bis hin zur Verwaltung permanent mit nachhaltiger und verträglicher Stadtplanung auseinandersetzen.

Unsere ständigen Gespräche mit den Verantwortlichen auf verschiedensten Ebenen und die permanente Präsenz in den Medien zeigen in Stadtrat und Stadtplanung Wirkung.

Es wird aber leider auch immer klarer, dass man dort aus politischem Kalkül heraus nicht bereit ist, über bereits beschlossene Fehlplanungen erneut nachzudenken.

Somit zeigt sich, dass der von uns eingeschlagene Weg, die Bürgerinnen und Bürger über ein Bürgerbegehren in diesen wichtigen Fragen über städtischen Starrsinn und politische „Spielchen“ entscheiden zu lassen richtig ist!

Seit Start des Bürgerbegehrens zum Erhalt der Münchner Grünanlagen und Parks Ende November haben wir gemeinsam bereits rund 12.000 Unterschriften gesammelt!

Eine grandiose Leistung!

Um die noch fehlenden rund 20.000 Unterschriften so schnell wie möglich zusammen zu bekommen, müssen wir in den nächsten Wochen nochmal gemeinsam alle verfügbaren Kräfte aufbringen.

Konkret bedeutet das, dass wir an den kommenden Wochenenden wieder verstärkt an Plätzen mit hohem Publikumsverkehr (Supermärkte, xxx, yyy, zzz) Unterschriftensammlungen durchführen werden. Geplant ist jeweils mit Teams von drei bis vier Sammlern aufzutreten.

Hier brauchen wir Ihre / Eure Hilfe!

Wo können solche Sammlungen sinnvoller- und erlaubterweise durchgeführt werden?

Wir brauchen ​Ihre / ​Eure​ Kontakte zu Ladenbesitzer xxx, yyy, zzz und Eure / Ihre Bereitschaft bei den Sammlungen mitzuwirken.

Die Organisation erfolgt​ ​wie immer über das Kernteam​ ​des
Bürgerbegehrens​:​​

Kontakt: info@gruenflaechen-erhalten.de​​

Uns ist bewusst, dass uns allen die nächsten Wochen nochmal viel Kraft abverlangen, doch unsere gemeinsame Motivation​ ​ist eine gewaltige Triebfeder​:​

​“​Ja zu Zuzug und Wohnungsbau – Nein zur Bebauung von Grünanlagen und Parks“

Bitte melde​t Euch​ bei uns für Euren Input und Unterstützung, denn alleine werden wir es nicht schaffen!

Vielen Dank für ​Ihre / ​Eure Hilfe!!!

​Ihr / ​Euer Kernteam des Bürgerbegehrens „Grünflächen erhalten“

​Weitere Information hier auf dieser Website.