Presseeinladung
Bürgerbegehren Grünflächen-erhalten.de auf der Zielgeraden

 # Einreichung zum Bürgerentscheid noch in diesem Jahr geplant #

In der stark wachsenden Isar-Metropole steigt zunehmend der Druck auf Grünflächen,
immer knapper werdenden Flächen stehen Begehrlichkeiten von Investoren und Stadtplanung gegenüber. Sollen für Bauprojekte Grünanlagen geopfert werden, ruft dies regelmäßig massive Proteste der Bürgerschaft hervor. Nach den erfolgreichen Bürgerbegehren zur Rettung des urbanen Grüns in Hamburg und Berlin will der um die Initiatoren neu gegründete Trägerkreis nun auch in München dieses Ziel zum Erfolg führen.

Bei der Kickoff-Pressekonferenz, zu der die Träger des Bürgerbegehrens herzlich einladen, stellen diese ihre jeweilige Motivation, das Bürgerbegehren zu unterstützen, vor und thematisieren mögliche Lösungsansätze im Konflikt um Flächenknappheit und Grünflächenerhalt in München.

Kickoff-Pressekonferenz der Träger von Grünflächen-erhalten.de:
• Wann: Mittwoch, 4. Mai 2022 um 13 Uhr
• Wo: Café Kosmos, Dachauer Str. 7, 80335 München
• Anmeldung: Bitte per E-Mail an presse@gruenflaechen-erhalten.de
• Corona: Wir bitten um das Tragen einer Maske in Innenräumen

Auf dem Podium werden sprechen:
• Stefan Hofmeir, Initiator des Bürgerbegehrens “Grünflächen erhalten”
• Christine Burger, Rettet die Bäume und Grünflächen in Ramersdorf-Perlach e.V.
• Beate Merkel, Parents for Future München
• Dr. Heinz Sedlmeier, Geschäftsführer des LBV München
• Tobias Ruff, Stadtrat der ÖDP München

Im Anschluss an die Pressekonferenz stehen Ihnen alle Sprecher der Träger-Organisationen für weitere Fragen und Hintergrundgespräche gerne zur Verfügung. Über eine kurze Rückmeldung unter presse@gruenflaechenerhalten.de zu Ihrem Kommen würden wir uns sehr freuen.

Weitere Informationen zum Bürgerbegehren finden Sie hier:
https://www.gruenflaechen-erhalten.de/

Für Kontakt und für Rückfragen wenden Sie sich bitte jederzeit gerne an:
presse@gruenflaechen-erhalten.de 

Fotos von der Pressekonferenz:

Categories: Allgemein